philos-sophia

philos-sophia
 

Letztes Feedback

Meta





 

Da ist er...

... - mein Blog!

Oft bin ich gefragt worden: "Warum bloggen Sie nicht?" oder auch "Wann bloggen Sie wieder?". Oftmals muss man sich eben einfach einen Ruck geben und jetzt war es eben soweit.

Doch warum "philos-sophia" - komischer Name, oder? Nun, diejenigen, die mich kennen (und gut aufgepasst haben ) wissen warum. Den anderen will ich es kurz erklären.

"Philos" und "sophia" sind Begriffe altgriechischer Herkunft. "Philos" bedeutet soviel wie Freund oder Liebe, "sophia" ist das Wissen oder die Weisheit. Zusammengesetzt entstammt daraus der Begriff "Philosophie", also die Freundschaft zum Wissen.

Es würde wohl etwas hochtrabend klingen, wenn ich mich als Philosophin bezeichnen würde, aber eine Freundin des Wissens (das klingt doch gleich viel sympathischer) bin ich auf jeden Fall. Meine Leidenschaft habe ich deshalb auch gleich zum Beruf gemacht und bin Philosophie-Lehrerin geworden.

Aus dem häufig (und gerne noch häufigeren) regen Gedankenaustausch mit meinen SchülerInnen entstand irgendwann die Idee zu einem Blog. Immer öfter kam nämlich im Unterricht die Frage auf "Frau XY, was denken Sie eigentlich darüber?". Da ich - wie viele Anhänger meiner Leidenschaft - auf diese Frage antwortend gerne dazu neige ... nun ja ... auschweifend zu monologisieren, bleibt dazu im Unterricht natürlich nicht viel Raum. Für meine SchülerInnen war das Urteil klar: "Sie brauchen einen Blog!".

Hier ist er nun also - viel Spaß damit!

29.12.10 12:46

Letzte Einträge: "Gute" Vorsätze...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen